Über Mich

Als Kind hatte ich schon eine enge Bindung zu Tieren. Ich bin für mein Leben gern geritten und mit den Hunden meines Opas spazieren gegangen.

Wenn ich Kummer hatte oder einfach schlechte oder gute Laune; immer hat mich mein Weg zu den Tieren geführt.

Mit 19 bekam ich dann meine kleine Blue, eine Australian Shepeherd Hündin, welche seither mein Leben bereichert.

Ich nenne sie immer liebevoll "meine beste Freundin mit der kalten Schnautze".

Neben meiner Erzieherausbildung ging ich regelmäßig mit Blue zur Hundeerziehung und später zum Hundesport.

Immer weiter wuchs mein Interesse an der Arbeit mit Blue.

Durch eine unerklärliche Lahmheit, bei der mir der Tierarzt nicht weiter helfen konnte, da all seine Möglichkeiten ausgeschöpft waren, kam ich das erste mal mit Tierphysiotherapeuten in Kontakt.

Schnell merkte ich, dass es Blue gut tat und wollte ihr selber helfen können.

Das Massieren hat schnell funktioniert, wodurch es Blue wieder gut ging und mein Ehrgeiz geweckt war.

So entflammte das Interesse an der Tierphysiotherapie.

Nachdem ich merkte wie viel Spaß es mir machte Ihr Gutes zu tun, wollte ich dies auch für andere Tiere. Und so beschloss ich die Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin zu absolvieren.

© 2023 by Name of Site. Proudly created with Wix.com