Galerie

Frieda.

Durch schmerzhafte Spondylosen ging es Frieda teilweise sehr schlecht.

Durch die Tens Therapie konnte ich Ihr Schmerzen nehmen und Ihr etwas Bewegungsfreude zurück geben.

Lukas kam zum allgemeinen Check Up zu mir.

Ich habe einige Blockaden finden und durch Massagen und Mobilisation  lösen können.

chilli.jpg

Chili, eine sportliche Hundedame besuche ich regelmäßig zum Check Up.

Sie ist eine eher schüchterne Hündin, welche ziemlich schnell verstand, dass meine Behandlungen in Form von Massagen und Mobilisationen Ihr sichtlich gut tun.

Kleinere Blockaden und Verspannungen bekommen wir schnell gelöst.

Capistrano.jpg

Capistrano wurde mir auf Grund einer Gleichbeinlahmheit der rechten Vorhand vorgestellt.

Ich habe Ihn einmal gesamt durchgecheckt und konnte kleinere Blockaden und verspannungen behandeln.

 

Die Gleichbeinlahmheit wurde mit einem Spezialbeschlag durch den Hufschmied und Tierärztlich behandelt.

Eine Magnetfeldtherapie haben wir zur Unterstützenden Maßnahme angedacht.

Charlyli & Joy.jpg

Charlyli & Joy

Die beiden Hundedamen Besuche ich regelmäßig für einen allgemeinen Check Up um frühzeitig zu erkennen ob eine Physiotherapeutische Behandlung notwendig ist.

Duke.jpg

Bei Duke habe ich einige Verspannungen und Blockaden gelöst.

Der betagte Wallach hat immer wiederkehrende probleme im Beckenbereich, welche sich durch verspannungen und Schritverkürzungen äußern.

Da Muskelverspannungen schmerzhaft sein können treten sie oft mit einer leichten Bewegungsunust zusammen auf.

Duke tat die Behandlung sichtlich gut und er hat wieder freunde an Bewegung.

Fredi.jpg

Fredi.

Nach einer Operation im Kopfbereich war Fredi sehr müde und angespannt.

Erleichterung verschaffte ich Ihm durch Massagen.

Auch einige Blockaden konnte ich finden und lösen um Ihm ein wenig Druck zu nehmen. 

Willhelm TENS.jpg

Willhelm

ein alter Herr der unter enormen Schmerzen litt, welche Ihm durch die Tens Therapie ein wenig gelindert wurden.

lotte Magnetfeld 30J..jpg

Lotte,

ein 30 jähriger Wallach der ein wenig entspannung für seine Alten Knochen und Muskeln durch die Magnetfeldtherapie erhält.

20210102_161851.jpg

Coffee und Chocolate

Dieses Bild zeigt einen Auschnitt aus der Bewegungstherapie.

In diesem fall dient es der Gesunderhaltung und Gymnastizierung der beiden.

Anton.jpg

Das ist Anton.

Anton hat beidseits einen Kreuzbandriss inklusive Meniskusschaden.

Diese wurden Tierärztlich durch eine Operation behandelt.

Durch das entlasten der Hinterhand auf Grund der schmerzen entstehen Muskelverspannungen und Blockaden an der Vorhand und der Rückenpartie.

Ich behandle Ihn mit Lasertherapie, Massagen und Gelenkmobilisation um eine überbelastung der Vordergliedmaße zu korrigieren und so auf lange sicht ein möglichst normales Gangbild zu erreichen.

Die Behandlung tut ihm sichtlich gut denn er belastet beim Laufen schon wieder alle vier Gliedmaßen.

Bald geht es los mit Bewegungstherapie und Muskelaufbau.

Coffee Flexineb.jpg

Hier sieht man Coffee beim Inhalieren.

In diesem Fall einer reine Wellness behandlung und Vorbeugend zu betrachten.

Die Inhalation dient der befeuchtung der Atemwege und unterstützt somit die Körpereigene Reinigungsfunktion der Lunge.

155801816_249828553296907_23865316194126

Das ist Quanja,

Nach einer Sprunggelenksoperation, bei der ihr ein Gelenkchip entfernt wurde, kam Sie zu mir in Behandlung.

Durch die entlastung der linken Hintergliedmaße hatte Quanja Verspannungen im Bereich der Wirbelsäule und der rechten Hintergliedmaße, da sie auf Grund der schmerzen eine entlastende Haltung eingenommen hat.

Ihre überanstrengte Muskulatur wurde von mir mit Magnetfeldtherapie und Massagen gelockert.

Mit dem Laser habe ich überschüssige Flüssigkeit im Bereich des Kniegelenks behandelt.

Nun ist sie seit 7 Wochen bei mir in Behandlung und wir steigen in die Bewegungstherapie ein um ein normales Gangbild zu trainieren und Muskulatur aufzubauen.

Oft hindert die Tiere das Schmerzgedächnis nach einer Operation daran ein normales Gngbild zu zeigen.

Durch die Bewegungstherapie lernt Quanja, dass sie Ihr Bein wieder ohne Schmerzen benutzen kann.

Ich freue mich auf weitere Fortschritte.

Kiara wurde mir vorgestellt da sie nach einer längeren Krankheitsphase inklusive Klinikaufenthalt einige verspannungen und Blockaden hatte.

Diese habe ich mit Massagen und Gelenkmobilisation gelöst.

Jetzt besuche ich Kiara zu regelmäßigen Check Ups um frühzeitig Probleme zu erkennen.

vor kurzem habe ich bei Ihr einen Bluterguss in nähe des Beugesehnenpaketes mit dem Laser behandelt.

Vordis 27.06.2021.jpg

Vordis bekommt eine 5tägige Magnetfeldtherapie zur unterstützung der Lunge und des Stoffwechsels.
Das Immunsystem, bestehend aus weißen Blutzellen, Immunkörpern (Eiweisstoffe) und spezialisierten Organen im Körper, hat die Aufgabe, Krankheitserreger, Schadstoffe und abgestorbene oder entartete Körperzellen zu vernichten. Durch die Anregung des Immunsystems können vermehrt Immunkörper gebildet und die Abwehrzellen stimuliert werden, so dass Krankheiten besser abgewehrt werden können

Coffee 27.06.2021 platzwunde Oberschenke
Coffee 27.06.2021 platzwunde nach 1. Las

Nach einer treterei, hat Coffee eine Platzwunde an der Innenseite des Oberschenkels und einen Bluterguss.zudem war das Gangbild deutlich verhalten.
Nach kühlen und der ersten Lasertherapie ist der Bluterguss deutlich abgeklungen, die Wunde soweit verschlossen und das Gangbild wieder deutlich klarer.
schon drei Lasersitzungen können in einer solchen Situation helfen, den Heilungsprozess zu unterstützen.